BoxtrainingsTipps für Boxer - Partnerübungen - Boxtaktiken

Zwei Partner: Übungen mit Boxhandschuhe ausführen! Dauer einer Übung/Runde zwischen 2 und 3 Minuten mit 1 Minute Pause dazwischen!

Verteidigung gegen Jab/Führhand

Boxtaktik 1 gegen Führhand/Jab – Slip/Duck – Meiden innen und aussen

Beide Boxer stehen sich in Boxerstellung gegenüber: Boxer A schlägt eine linke Führhand zum Kopf des Gegners. Boxer B meidet den Jab durch Abducken nach aussen/rechts und kontert mit einer linken Gerade zum Körper von Boxer B (auch Stoss möglich!). Evt. Kann nach der linken Führhand zum Körper noch eine rechte Schlaghand folgen. Meiden ist auch nach innen/links möglich. Hier aber aufpassen auf die rechte Schlaghand des Gegners und diese Meidbewegung nur wählen durch Meiden, Sidestep und Bringen eines linken Aufwärtshakens zum Kopf des Gegners. Beide Variationen nacheinander im selbständigen Wechsel durchführen.

Boxtaktik 2 gegen Führhand/Jab – Rückwärtsschritt mit Konter

Beide Boxer stehen sich in Boxerstellung gegenüber: Boxer A schlägt eine linke Führhand zum Kopf des Gegners. Boxer B meidet den Jab durch Ausweichen nach hinten (Rückwärtsstep) und kommt sofort mit einer rechten Schlaghand als Konter zum Kopf.

Boxtaktik 3 gegen Führhand/Jab – Blocken

Beide Boxer stehen sich in Boxerstellung gegenüber: Boxer A schlägt eine linke Führhand zum Kopf des Gegners. Boxer B blockt und kontert sofort mit der linken Führhand oder einem linken Haken. Block auch mit rechts und rechter Schlaghand möglich.

Boxtaktik 4 gegen Führhand/Jab – Abwehrriegel

Beide Boxer stehen sich in Boxerstellung gegenüber: Boxer A schlägt eine linke Führhand zum Kopf des Gegners, doch Boxer B schlägt sofort und dauernd auf den Boxhandschuh des Gegners, verhindert die Linke und versucht sofort mit einem linken Haken die Führung zu ergreifen.

Zurück zu Home